Skip to content
Sonntag 14. Februar 2016 / swissscae

Larissa Ramer ist erste Junior Barista Schweizer Meisterin

Larissa Ramer, Siegerin Junior Barista Meisterschaft 2016

Dieses Jahr wurde erstmals ein Nachwuchs-Wettkampf für Gastronomie-Lernende veranstaltet. Das Thema Kaffee nimmt einen wichtigen Stellenwert im Rahmen der Ausbildung ein, weshalb dieser  Schulterschluss zwischen dem Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrum St. Gallen (GBSSG), Roger Bähler (Turm Handels AG) und der SwissSCAE vollzogen wurde.

Auf der Showbühne waren die Juroren gleichzeitig Gäste, welche von den Lernenden über das angebotenen Kaffeesortiment fachkundig beraten wurden. Die Zubereitung und Qualität der bestellten Espresso- und Filterkaffee-Getränke wurde im Anschluss beurteilt.

Am meisten punkten konnte die Ostschweizerin Larissa Ramer, die sich sehr für das Thema Kaffee interessiert und sich vorstellen könnte, später auch weitere Barista Wettkämpfe zu bestreiten. Die Premiere dieses Junior-Formats war gelungen und ein erfreulicher Brückenschlag zwischen der Schweizer Elite im Spezialitätenkaffee und der Grundausbildung zum Gastronomie-Fachmann.

Freitag 5. Februar 2016 / swissscae

Barista und Latte Art Schweizermeisterschaften 2016

startzeiten

SCC Vorrunde 2016

Swiss Coffee Championships 2016

Swiss Coffee Championships 2016 in den Disziplinen Barista und Latte Art vom 12.-14. Februar in der Olma Messe St. Gallen.

Hektoliter weise wurde Kaffee extrahiert, Milch aufgeschäumt, Muster gegossen und Rezepte kreiert – stundenlang wurde trainiert für dieses Wochenende, für den Schweizer Meistertitel!

Es geht um die Krone und um ein Ticket zur Weltmeisterschaft. Sie live vor Ort dabei und spüre das Feuer und die Leidenschaft:

Programm:

Freitag: 13.30 Uhr – 18.30 Uhr – Vorrunde Barista
Samstag: 10.30 Uhr – 18 Uhr – Vorrunde Barista und Junior Barista
Sonntag: 10 Uhr – 16.30 Uhr – Finals Barista und Latte Art

Anreise

An dieser Stelle möchten wir all unsern Sponsoren und Helfern danken, die diesen Event ermöglichen.

Wir wünschen allen TeilnehmerInnen viel Erfolg und freuen uns auf zahlreiche Besucher, Fans und Liebhaber von Spitzen-Specialty-Coffe.

 

Donnerstag 14. Januar 2016 / swissscae

Swiss Coffee in Good Spirits Championships 2016

Nach einigen Jahren der Abwesenheit kommt Coffee in Good Spirits wieder zurück auf die Bühne der Swiss Coffee Championships. Hier die offizielle Rangliste mit Punkten.

Bild: Michael Blaser

Bild: Michael Blaser

  1. Theresa Prüssen, Schweizermeisterin 2016, 298.5 Punkte
  2. Michele Gianini, 280.5 Punkte
  3. Jael Lützelschwab, 260 Punkte
  4. Chloé Oddo, 238 Punkte
  5. Nataliya Havrylenko, 228.5 Punkte
  6. Denise Morf, 226 Punkte
  7. Markus Reinhard, 184.5 Punkte
  8. Martin Stock, 173 Punkte

Theresa Prüssen: Coffee in Good Spirits Meisterin 2016 from Swiss SCAE on Vimeo.

Programm: Champion­ship 11:00-18:00 Foodtruck 18.00 -21.00 After show party 18:00-23:00 Coffee in Good Spirit Championship: In maximal 10 Minuten werden folgende Getränke zubereitet und den Juroren serviert. Zwei identische Irish Coffees basierend auf Whiskey, Zucker, Kaffee und Sahne. Anschliessend zwei identische warme oder kalte Eigenkreationen (“Signature Drinks”) auf der Basis von Alkohol und Kaffee, bei deren Zubereitung beliebige Zutaten verwendet werden dürfen. Lediglich eine Spirituose ist vorgegeben.

TeilnehmerInnen: Jael Lützelschwab, unternehmen mitte Natalia Havrylenko, unternehmen mitte Chloé Oddo, Boréal Coffee Denise Morf, Gipfelstürmer Kaffee Markus Reinhard, Blaser Café AG Marti Stock, Barista & more GmbH Michele Gianini, Die Kaffeemacher/unternehmen mitte Theresa Prüssen, unternehmen mitte

Samstag 19. Dezember 2015 / swissscae

Teilnehmerfeld der Swiss Coffee Championships 2016

latte-art-Vorlage2016

Wir schauen spannenden Swiss SCAE Coffee Championships entgegen. Rund 36 TeilnehmerInnen werden sich in vier Disziplinen in den nächsten Wochen und Monaten messen (wobei die Anmeldung für den Brewers Cup noch möglich ist.)

Die Startreihenfolge sowie der Zeitplan der SwissSCAE Latte Art und Barista Championship wurde veröffentlicht.

Swiss SCAE Coffee in Good Spirits Championship

Jael Lützelschwab, unternehmen mitte
Natalia Havrylenko, unternehmen mitte
Chloé Oddo, Boréal Coffee
Denise Morf, Gipfelstürmer Kaffee
Markus Reinhard, Blaser Café AG
Martin Stock, Barista & more GmbH
Michele Gianini, Die Kaffeemacher/unternehmen mitte
Theresa Prüssen, unternehmen mitte

Datum und Ort: 14.  Januar 2016, Rösterei Kaffee und Bar in Bern. Mehr Infos.

Swiss SCAE Barista Championship

Flavio Lissandrello, Hiltl AG
Felix Hohlmann, Die Kaffeemacher/Henauer AG
Michel Jüngling, Turm Handels AG
Micha Schranz, LatteArt.ch
Elise Howard, Cafés Trottet
Mathieu Theis, privat
Michel Aeschbacher, Die Showrösterei AG
Jennifer Nydegger, Turm Handels AG
Gallus Hufenus, Kaffeehaus
Emi Fukahori, privat
Benjamin Hohlmann, unternehmen mitte/Die Kaffeemacher
Eugenio Gullo, il Cabarolino
Melanie Miloš, Bovelli

Datum und Ort: 12. bis 14. Februar 2016, Olma Ferienmesse in St. Gallen. Mehr Infos.

Swiss SCAE Latte Art Championship

Dario Stoop, privat
Gijtipong (Gap) Thangsubutr, Blaser Café AG
Kamil (Milo) Ahmad, Coffee Lab Zürich
Megalessis Panagiotis, privat
Demian Annaheim, unternehmen mitte/Die Kaffeemacher
Madia Sabirova, Grande Zürich
Philippe Gobat, privat
Chloé Oddo, Boréal Coffee

Datum und Ort: 12. bis 14. Februar 2016, Olma Ferienmesse in St. Gallen. Mehr Infos.

Swiss SCAE Brewers Cup

(Die Anmeldung ist noch bis zum 20. Februar 2016 möglich.)
Dani Hofstetter, Franke
Sarai Pedroza, privat
René Pletscher, Henauer Kaffee
Benjamin Prager, Bear Brothers & Cow
Florian Wicki, Café frühling/Kaffeemacher
Chloé Oddo, Boréal Coffee
André Strittmatter, Kaffeemacher/Hochstrasser AG

Datum und Ort: 21. und 22. Mai 2016, Die Kaffeemacher-Akademie Basel/Münchenstein. Mehr Infos.

Sonntag 1. November 2015 / swissscae

Michal Otte ist Cup Taster Schweizermeister 2016

sieger

Am Sonntag wurde im Basler Unternehmen Mitte der Swiss Cup Taster Championship ausgetragen. In einem extrem spannenden Wettkampf setzte sich der Berner Michal Otte gegen 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Schweiz durch. Dabei wusste Otte von Beginn an zu überzeugen und cuppte sich mit 8 von 8 richtigen Tassen sowohl in der Vorrunde als auch im Halbfinale souverän ins Finale.

Michal Otte wird nun die Schweiz an der World Cup Tasters Championship 2016 im März in Shanghai vertreten und trifft dort auf die Landesmeister von rund 50 teilnehmenden Staaten. Der 2. Platz geht an Fabio Catalano, der 3. Platz an Jonas Inderbitzin und den 4. Platz belegte Michel Gasser.

Michal Otte ist 34 Jahre alt und arbeitet für die Rösterei Kafischmitte im Emmental als Röster sowie für Blaser Kaffee Rösterei und Bar in Bern als Head-Barista.

Michal Otte ist übrigens nicht nur als Teilnehmer aktiv sondern auch Organisator der Swiss Coffee in Good Spirits Meisterschaft am 14. Januar in Bern. Diese wird nun von einem Schweizer Meister gehostet! Gratulation Michal und schon jetzt viel Erfolg in Shanghai!

sieger-michal

Was für eine Freude. Der Moderator feiert mit dem Sieger!

sieger

Die Finalisten von links. Jonas Iderbetzin (3.), Michal Otte (1.), Fabio Catalano (2.), Michel Gasser (4.)

Fotos: Adrian Huber